Rürup-Rente und ihr Modell

Die rente ist ein Umlage-modell, schatz heisst alle Renten eines jahres muessen die beitraege und verwaltung dieses jahres decken Payday now ~~ . Es gab bis adenauer ein Fond Modell, in dem es Ruecklagen gab, doch auf die wurde gierig geschielt, und so das umlage-modell eingefuehrt. Die Rücklagen wird abgefischt, und seither heisst es froehlich, die Rente ist sicher. Denn, sollte die Umlage mal nicht klappen, gibt der staat ja ne Garantie. Und wie wir sehen wird diese ja auch eingehalten, waehrend noch die Überschuesse in den 90ern in die Einheit geflossen sind, wird nun bei lehren kassen grosszuegig die rente gekuerzt, und die beitraege erhoeht. ne tolle staatsgarantie des umlage-modells. Auch irgendwelche Fondsmodelle erwirtschaften die Renten aus dem laufenden Einkommen, volkswirtschaftlich gesehen wird nirgendswo und niemals Rente “angespart”. Ebenso sind alle diese Privatversicherungsmodelle mit Aktien, Fonds etc das ganze Papier nicht mehr wert, wenn die Wirtschaft bzw der Aktienmarkt crasht. Da muß man sich schon sehr sicher sein, daß der Kapitalismus ein zukunftssicheres (= nachhaltiges) und dauerhaftes Wistschaftsmodell ist. Angesichts der Grenzen des Wachstums auf einer endlichen Erde eine gefährliche Illusion.

Gute Handybundle haben keine Grenzen

Handys von heute sind gute Handys, denn sie haben so viele Möglichkeiten und man kann sie in jeder Situation gebrauchen . Man könnte schon sagen, dass Handys keine Grenzen mehr haben. Was ich ganz besonders finde, sind die Handybundle, die unzerstörbar sind. Auf youtube.com kann man sich das mal ansehen. Ich glaube es ist wirklich fast unzerstörbar. Das ist ja schon total übertrieben, wie sie es getestet haben, was es alles aushält. Natürlich sieht das meistens immer so aus, als wäre das Handy nicht unter normaler Benutzung benutzt. Wenn man wenigstens auf sein Handy aufpasst, passiert da schon nix Schlimmes mit dem guten Handy. Viele gute Handybundles haben auch ihr Macken und Fehler. Nobody is perfect. In dem Fall Nothing is perferct, was leider auch stimmt. Ich würde mir einfach ein robustes Handy kaufen, was auch mal ein wenig öfters runterfallen kann ohne, dass es irgendwelche technischen Macken bekommt. Kleine Kratzer sind mir egal, denn gute Handys gleichen das schon wieder vom technischen her aus. Zum Schluss muss man einfach noch sagen, dass die Handys sich immer besser entwickeln und das sogar sehr schnell. Gute Handys werden zu bessere Handys.

Sony – hoher Plakat-, Flyer-, und Grafikerbedarf!

Sony bringt jedes Jahr dutzende neuer Produkte auf den Markt. Jedes davon muss ordentlich vermarktet und verkauft werden. Dass das keine einfache Aufgabe ist, wissen alle, die schon einmal versucht haben, ein eigenes Produkt zu verkaufen. Es muss eine Fernsehwerbung produziert werden, es muss ein eigens für das aktuelle Produkt hergestellte Plakat entworfen werfen, das Plakat muss zu zehntausenden gedruckt werden etc. etc. Und Sony ist kein kleiner Betrieb, nein. Sony hat einen gigantischen Ausschuss an qualitativ hochwertigen Produkten. Die Grafiker, die bei Sony angestellt sind, haben alle Hände voll zu tun, um Flyer, ein Plakat, Logos und Designs zu entwerfen. Sony entwickelt Fernseher, Handys, Kameras und sogar Konsolen. Da fragt man sich, was das Leitmedium beim Verkauf ist. Die Antwort ist einfach: das Plakat. An den richtigen Schnittstellen aufgehängt, zieht es Massen an Interessenten an. Ein Plakat, gemietet in der Innenstadt Shibuyas, wird unglaublich viel an Interesse herstellen. Das weiß Sony natürlich und macht mit dieser Vermarktungsstrategie entsprechenden Gewinn.

Sony software with rootkit function

The one with the other has nothing to do.
The “hidden” is hidden with the boot.ini file attributes “and
“system” and bear the Explorer hides those files
made by default. This can be changed, but over a few clicks
will.
What Sony is doing is a folder in the system using a deep -
Driver seated conceal such a way that Windows itself it
and he does not look for Windows itself also gar nich texistiert. Man
but it can go into that folder (eg via command line) because it
yes on the plate is available. Not matter what you do, you will
do not see this folder unless you use the appropriate tools
or the driver does not work.
I think that’s quite a big problem, since very Abuse
easy, even if not soo many people to
Use Sony USB stick should.
Sony has once again placed in the nettles. Only with their
great CD copy protection, then this game, in which even the
Demo version has copy protection (went last week by the press)
and now this one. I wonder when the guys finally
learn? Hopefully they will be inundated with complaints. This seems
to be the only language they understand. As long as they
Shit can not stay as long as nothing comes to me in the house where
Sony is on it.

Update: I hope Sony build no tents. Perhaps they built a copy protection into the tent. :D